Icon HomeHome Icon ImpressumImpressum Icon InfomaterialInfomaterial bestellen

Nachrichten aus der Tagespflege

Kelterbesuch in Stein

Der Vorschlag, am 06.10.2014, die Kelter in Stein zu besuchen, weckte bei den  Gästen der Tagespflege alte Erinnerungen. Einige von ihnen hatten früher selbst mitgeholfen Apfelsaft herzustellen.

So starteten wir mit unserem Bus in Richtung Stein. Dort angekommen trafen wir Herrn Dürrler, der schon tatkräftig mit anpackte, denn auch wir von der Tagespflege hatten einige Äpfel, die zu Saft werden sollten.

Interessiert schauten unsere Gäste dabei zu, wie die Äpfel zuerst in einem Becken gewaschen wurden. Danach wurden sie grob zerkleinert und auf ein Presstuch gegeben, diesen Zustand nennt man Maische. Der Saft konnte somit in ein Auffangbecken laufen. Dies geschah außerdem mit Hilfe eines Luftdruckgerätes, sodass letztendlich nur noch der Trester übrig war.

Dieser wird später, wie man uns erklärt hat, zur Fütterung von Reh und Wild verwendet. Der Saft, der abgepackt wurde, wurde zuvor noch auf ca. 87 Grad erhitzt, was uns zunächst noch unbekannt war. Durch diesen Vorgang wird der Saft sterilisiert.

Während der Wartezeit beim Abfüllungsvorgang kamen wir mit einigen Leuten ins Gespräch, darunter auch mit Herrn Pfarrer Finzel. Die Gäste der Tagespflege verglichen die Vorgänge des Kelterns von früher und heute und brachten sich mit ihrem Wissen in die Gespräche ein.

Letztendlich wurden 140 Liter Apfelsaft für die Tagespflege gekeltert, was bei allen großes Staunen und Freude auslöste. Ein herzliches Dankeschön geht an alle, die so viele Äpfel beigesteuert haben wodurch wir einen spannenden Kurzausflug erleben durften.

Ernst Beihofer und Hermann Dürrler in der Kelterei in Stein

« Zurück zur Übersicht

Tagespflege Königsbach
Träger: Evang. Krankenhilfsverein Königsbach e.V.
Goethestraße 4
75203 Königsbach-Stein

Geschäftsleitung / Verwaltung

Gabriele Reiling
Telefon: 0 72 32/3 13 38-16

Ansprechpartner:

Tamara Vaupel
Telefon: 0 72 32/3 13 38-20

Telefax: 0 72 32/3 13 38-19
E-Mail schreiben

Sprechzeiten

Montag bis Freitag:
7.45 Uhr bis 16.15 Uhr
Und nach Vereinbarung